Ab sofort können Sie sich jederzeit über die projekteigene Homepage www.greenenergyfirst.de informieren. Natürlich erfahren Sie auch weiterhin wissenswerte Details zum Projektverlauf durch unsere Informationsschreiben.